Schön & Wieder
Rückruf vereinbaren Trusted Shops Bekannt aus Zuhause im Glück 10 Jahre Garantie Made in Germany

ESG Glas

ESG Glas steht für Einscheiben Sicherheitsglas. Das Glas geht nach der Bearbeitung (bohren, schneiden, etc) in einen Ofen und wird dort auf circa 600 °C erhitzt und danach rasch abgekühlt. Diesen Vorgang nennt man auch Vorspannen, da hier sowohl Zug- als auch Druckspannungen im Glas durch die thermische Veränderung entstehen.

Diese Spannung sind verantwortlich für die sogenannte Krümelbildung, sollte es zu einem Bruch der Glassscheibe kommen:
Eine gewöhnliche Glasscheibe würde bei einem Bruch in große und kleine Scherben zerfallen die aufgrund Ihrer Größe ein erhebliches Verletzungsrisiko mit sich bringen.

Anders ist es bei einer Glasplatte aus ESG: Die Platte zerspringt in tausende kleine unregelmäßige Würfel mit realtiv stumpfen Kanten die allenfalls ein paar Kratzer, nicht aber tiefe Schnittverletzungen verursachen können. Im Gegensatz zu herkömmlichen Glas kommt ESG besser mit Temperaturschwankungen (z.B hinter dem Herd!) klar und verfügt über eine viel höhere Biegefestigkeit.

Typische Einsatzgebiete von ESG-Sicherheitsglas sind Glastüren, Duschkabinen, Trennwände in der Gastronomie, Seitenverglasung am PKW und viele mehr.

Live Chat Software